Kennt Ihr schon die hervorragende Geocaching Suchtberatung?

Wie wahr sie ist, habe ich erst gemerkt, als ich die Symptom-Aufzählung las: Ich sehe tatsächlich nur noch potentielle Cacheverstecke („Hier könnte man doch gut…„) und mein „Cache-Kit“ ist tatsächlich schon beachtlich groß und immer gepackt…

Des Weiteren habe ich schon eine prima Idee für den nächsten GassiPod. Er wird über zwei Teile gehen und das Thema Fotografie behandeln – und zwar allgemein (also nicht nur für den Cacher).