Puig Major vom Cuber-Staudamm

Hier mal live von zwei spektakulären Tageswanderungen in Mallorcas Bergen, Anfang September 2010!!

Zunächst berichten wir von der Wanderung zum Cache „Las cabras de la Atalaya de Alcudia“ (GCTNYX) bei Alcudia, im Nordosten Mallorcas. Auf der Tour sind mir einige recht ansehnliche Panoramen gelungen und wir durften auch die „großzügige“ Hütte des Brandwächters bewundern. Ein Track der Tour findet sich übrigens hier (Einstieg war beim Rundweg – bis dorthin kann man mit dem Auto gelangen).

Am nächsten Tag (11. September) sind wird beim Cuber Stausee gestartet und haben bei einem Flugzeugwrack in den Bergen erst einmal selbst einen Cache gelegt: „Commuter Error 150“ (GC2F8YA), siehe Position des Wracks auf Google-Maps.

Kurz nach beginn der Tour konnten wir übrigens noch einem Rettungshubschrauber bei der Übung zuschauen (siehe Bild rechts, wer findet ihn?).

 

Von dort ging es über einen recht herausfordernden Klettersteig zur Hütte „Tossals Verds“ und weiter durch das Tal am anderen Hang der Schlucht im Westen wieder hinauf. Dabei wird es recht steil – SEHR steil – und man muss durch insgesamt sechs Tunnels, die für eine Wasserleitung vom Stausee gebohrt wurden und teilweise bis zu 100 Meter lang sind. Ohne Stirnlampe ist das etwas doof – aber wir waren ja hochgerüstet wie ein Mobiles Einsatzkommando.  :mrgreen:

Wir „vegnügten“ uns dann an drei weiteren Caches, die auf diesem Teil der Strecke lagen und sich teilweise als schwieriger herausstellten, als wir dachten. Insbesondere „VikingTwareg’s Grafsilvr Majorca II“ (GC260AN) hatte es in sich. Aber mehr dazu im GassiPod!


Aufnahme: 10. und 11. September 2010
24 MB
33 min
96 kbps

Hier direkt anhören:

 

Mit rechter Maustaste und "Speichern unter..." herunterladen. | Open Player in New Window

 


 

Links:

 

 

360° Panorama auf einem Berggipfel bei Alcudia

360° auf einem Berggipfel bei Alcudia