Tom an der Semperoper in

Eine Konserve aus dem Jahr 2008.

Ich musste in einer megastressigen Woche geschäftlich nach Dresden und bin mit einem frühen Flieger dort angelandet. Getrieben von Baustellenlärm machte ich mich per Cachesuche und zu Fuß durch die Altstadt auf, vorbei an Semperoper, Zwinger, Rüstkammer, Hofkirche, Brühler Terrassen und Frauenkirche, um schließlich des nachmittags die berühmte Gläserne Manufaktur zu besichtigen, in der VW den Phaeton herstellen lässt.

Dort traf ich auch einen ehemaligen Kollegen wieder, mit dem ich dann zusammen am Computer einen schönen bunten Phaeton für uns konfigurierte.

 


Aufnahme: 8. Februar 2008
38 MB
52 min
96 kbps

Hier direkt anhören:

 

Mit rechter Maustaste und "Speichern unter..." herunterladen. | Open Player in New Window


 

Links: