Larson alter Puffbär (13 Jahre)

alter Puffbär (13 Jahre)

Jaja, der alte Larson hat sich ja ins Methusalemalter geschlummert. Für seine Größe sind die 13,5 Jahre schon recht ordentlich! Nun hat er in den letzten Tagen das Problem, dass er sein Fressen nicht mehr bei sich behält und wir müssen morgen zum zweiten Mal zur Tierärztin. Drücken wir die Daumen, dass es nur ein Magen-Darm-Virus ist…

Auf  jeden Fall habe ich mal, da Ihr ja schon so lange nichts mehr von uns gehört habt, ein aktuelles Video vom alten Puffbär zusammengeschnipselt. Da wird einem so richtig klar, dass er doch schon ziemlich an seinem Lebensabend angelangt ist. Also, wer mit uns noch einen GassiPod aufnehmen will – muss sich sputen!

Aktualisierung vom 15. September:

Alles gut! Das Blutbild hat eine Gastritis ergeben (und wir dachten schon das Schlimmste….). Larson bekommt Antibiotika und sein Zustand hat sich rapide geändert. Plötzlich hüpft er wieder rum, ist verspielt und bettelt noch schlimmer und penetranter als je zuvor.

Man, bei so einem alten Hund denkt man automatisch eher an Krebs o.ä.
Das waren keine guten Tage für uns. Umso mehr freut es uns jetzt, dass er wieder der Alte ist! Danke für Euer Mitgefühl!