larson_morgengesicht_2sw_ausschnittBei uns im Badezimmer hängt über dem Spiegel mein Lieblingscartoon von Gary Larson mit dem Titel „Die Peinlichkeit des Morgengesichts“. Darin sieht man ein altes Ehepaar, welches – frisch von der Morgensonne geweckt – sich über ihre völlig verknautschten Gesichter wundert. Bei Gary stehen dann die Augen senkrecht, die Nase ist an der Stirn bzw. am Kinn usw.

Wenn ich dann morgens zur Tür gehe, um die Zeitung zu holen, komme ich an unserem  vorbei – und muss dann meist sogleich die Kamera holen. Das Wuselvieh hält ganzjährig Winterschlaf (ab 7 Jahren geht es halt nicht mehr so wie früher mit den Mädels oder den Tollereien) und schafft es dann so ab 9 uhr, ein Auge blinzelnd zu öffnen. Wachhund halt….

Die Fotos wollte ich Euch jedenfalls nicht vorenthalten…