20150115_Tom_und_KalleHerzlich Willkommen bei den GassiPods!

 

Ursprünglich als FAQ für Geocacher gestartet, entwickelte sich daraus der am 18. Februar aufgenommene und am 12. April 2006 publizierte erste „GassiPod„.

Dabei nimmt der Autor Tom (also ich) spezielle In-Ohr Stereo-Mikrofone (OKM-II) und macht einen Gassigang mit Hund im Wald. Die ersten 8 Jahre war das der gute alte Larson, der leider im Juli 2014 verstarb. Er war vielen von Euch ans Herz gewachsen!

Nach einem Jahr Pause gingen die GassiPods im Sommer 2015 mit Kalle weiter, einem Mischling aus Border Collie und Australien-Shepard, also einer echten Stress-Bolzen, der immer Beschäftigung braucht. Welch‘ ein Kontrast zum in die Jahre gekommenen Larson!

Was ist das Besondere an den GassiPods?

  • Hört es über Kopfhörer, schließt die Augen und Ihr werdet es merken – Ihr seid live dabei!
  • Da ich beruflich so einiges zu sehen bekomme und auch viel unterwegs bin, sind viele spannende Reise-Stories dabei.
  • Durch Interviewpartner gibt es immer wieder interessante Einblicke in neue Bereiche.
  • Meine Hobbies wie Fotografie, Geocaching und Technik ziehen sich immer wieder durch die Podcasts und treffen damit den Geschmack vieler. Und ja – der Hund ist (fast) immer dabei und damit auch Thema Nr. 1!
    Von daher kann man die GassiPods auch natürlich super beim – na was wohl? – gassigehen hören… :O)

Ach, ja, wer ist der Tom eigentlich?

  • naturverbunden und Kind der 60er
  • Familienvater & Herrchen
  • Kölner (neugierige, rheinische Frohnatur)
  • seit 1993: konsequent TV-abstinent (!!!) aber Internet-addicted
  • Arbeitet im Management einer Strategie- und Technologieberatung
  • Hobbies: siehe Blog

Anmerkung am Schluss: Das Podcast-PlugIn von Wordpress arbeitet nicht gut mit iTunes zusammen, deswegen sind die GassiPods in der Regel nicht über iTunes abrufbar. Ladet sie einfach von dieser Webseite herunter. Wenn die GassiPods in 2016 volle 10 Jahre alt werden, stelle ich alle bisherigen Folgen als ZIP zum Download bereit.

PS: Unter „Kontakt“ findet Ihr alle Infos und Links, wo Ihr die GassiPods z.B. auf twitter, iTunes und Podster finden könnt!