Artikel der Kategorie 'Fotografie'

Kalles Fotoshooting mit Frauchen

Kalle und sein Frauchen beim Fotoshooting!

Vertraute Hörer wissen bereits, dass ich ja total gerne fotografiere – und vielleicht auch gar nicht sooo schlecht. Mein größtes Manko ist aber, dass ich Bildbearbeitung nicht sonderlich mag. Seit Lightroom (Software zur Bildbearbeitung) ist das allerdings etwas besser geworden und so fange ich an, allmählich mal die Schätze aufzuarbeiten, die sich teilweise seit über 10 Jahren auf meiner Festplatte befinden.

Ein wenig ist es so auch mit diesem Shooting – es fand am 1. November 2015 statt! Aber die Protagonisten sehen zum Glück noch genauso aus wie letztes Jahr: Kalle und sein Frauchen! Letzterer musste ich allerdings gut zureden, nicht die Gassigehklamotten anzuziehen, sondern mal etwas Fescheres (macht sie leider viel zu selten, aber ich bin da auch nicht anders – Pott wie Deckel).
weiterlesen »

 

GP#078: 10 Jahre GassiPods!!!

SU_mit_Kalle_im_Wald_im MaiKaum zu glauben, jetzt haben wir 10 Jahre voll gemacht! Zugegeben, das ist ein wenig „gepfuscht“ – wenn ich die vielen Monate Kreativpausen abziehe, sind es vermutlich nur die Hälfte an Jahren. Aber so ziemlich alle anderen Podcasts, die ich so kenne, haben nicht einmal 3 Jahre „durchgehalten“. Das liegt vermutlich daran, dass im Laufe der Zeit die Kommentare natürlicherweise weniger werden und man aber gleichzeitig seine Podcastfolgen immer „professioneller“ gestalten möchte und somit Aufwand größer wird. Bei mir braucht eine GassiPodfolge im Durchschnitt 7 (!) Stunden Zeitaufwand. Man bekommt dann vielleicht 3 Kommentare zurück und das war’s. Die Downloadzahlen sprechen aber eine ganz andere Sprache, somit weiß man dann doch um die vielen „stillen“ Hörer.
weiterlesen »

 

Hunderomantik

HundeimpressionenDa hat es neulich abends so geschüttet und als ich aus dem Wald kam, bin ich dann mal etwas schneller gegangen, um diese besondere Lichtstimmung mit dem Smartphone zu schießen. Sowas hält i.d.R. nur Sekunden an.

Kalle musste mir Modell stehen und er dampfte noch vom Ballspiel (der Ball liegt in der Schlammpfütze vor ihm).

Übrigens: Nach der langen Osterpause geht es nun bald weiter mit den Australien-GassiPods, nur Geduld!

Euer Tom, Kalle und natürlich Larson, der sich zurzeit wie ein Jungspunt gibt!

 

GP#071a: Kanada (Teil 1) – Vancouver

Tom in Kana(nich)da(bleiben)

Kana(nich)da(bleiben)? Wir haben uns da einen lange gehegten Traum erfüllt und sind im Sommer 2012 mit den Kids an die Westküste Kanadas gedüst. Der Teil 1 zielt auf Eure Allgemeinbildung, schildert meine ersten Eindrücke von dem Land und beschreibt den Anfang der Reise: Die tiefenentspannten Bürger von Vancouver, Objektivkegeln und die kultige Fußverbrennung (das Sandalenmuster sieht man jetzt noch)!

Damit es etwas schneller geht als bei dem Australien-Bericht (Achtung, Running Gag :O)), gibt es keine Vor-Ort-Aufnahmen, sondern „nur“ pure GassiPods. Dafür sind die Vierbeiner mit dabei!

Zwischendurch merkt man doch den Unterschied zwischen dem ruhigen alten Fellpuffel Larson und dem jungen Wirbelwind und „Außenborder“ Kalle – letzterer braucht definitiv mehr Aufmerksamkeit. Ich hoffe, das stört Euch nicht – aber Ihr seid ja abgehärtet, was das angeht  :O)

Es gibt insgesamt 5 Teile mit einer Dauer zwischen 30 und 60 Minuten. Über zahlreiches Feedback freue ich mich wie immer.
Oder anders gesagt: Der Preis ist Kommentarpflicht! ;O)


weiterlesen »

 

Mit dem Makro-Objektiv im Vorgarten…

20110708_094746_82_falter_x1000Vor einigen Tage war im Blumenbeet im Vorgarten so viel los und ich bin spontan mit der Kamera rausgegangen – ohne Blitz und Reflektor. Ich habe die ISO-Einstellung teilweise bis ca. 800 hochgepusht und konnte trotz der starken Vergrößerung noch einigermaßen passable Verschlusszeiten sowie Blenden über 8 erreichen (Schärfentiefe!). Leider war es recht windig und so habe ich sehr viel Ausschuss produziert.

Diese Hummeln sind eigentlich am schlimmsten – die sind so wuselig, dass man sie selten vernünftig erwischt. Da lobe ich mir doch den im wahrsten Sinne des Wortes geruhsamen Falter! Jedenfalls sind einige Ergebnisse durchaus zeigenswert und ich werde das wohl öfters machen.
weiterlesen »

 

GassiPod #55b: Photokina 2008 (Teil II)

Aus technischen Gründen muss ich den Teil II doch in einen eigenen Beitrag schreiben.

Tipp: Es lohnt sich ein Blick in die Galerie inkl. den Bildunterschriften.

Inhalte

  • Live: Unterwasser-Gehäuse von und für Profis
  • Live: Druck auf Leinwand
  • Live: Todd Essick UW-Photography, Interview mit UW-Aktmodel Christine, die u.a. Shootings mit Haien gemacht hat
  • Highlights in der Nachlese
  • Panorama-Fotografie
  • Fotocommunity
  • Nikon Service
    weiterlesen »
 

GassiPod #55b: Photokina 2008 (Teil I)

2008-09-27_photokina_tomujens_x850Zugegebenermaßen ist es schon komisch, nach dem Bericht zur Photokina 2010 gleich den über die 2008er folgen zu lassen. Es gibt aber drei valide Gründe, weshalb ich den nicht in die „Tonne kloppen“ möchte:

1.) Die Technik ist immer noch aktuell, einschl. der in näheren Augenschein genommenen Kameramodelle Canon 5D Mark II und Nikon D700.

2.) Es gibt diesmal Live-Eindrücke und einen Rahmengassigang (vorher und nachher)

3.) Es werden eingehend spezielle Themenfelder beleuchtet, insbesondere Unterwasser- und Panoramafotografie!
weiterlesen »

 

GassiPod #55a: Photokina 2010

Hier wieder was für die technisch interessierten Knipser unter uns: Ein Gassibericht von der Photokina 2010! Ist jetzt weder geistreich, noch überraschend, noch der große Rundumschlag – aber vielleicht doch interessant für diejenigen, die es nicht im September zur Photokina geschafft haben!

Themen u.a.:

  • Nikon D7000
  • Zooms
  • Ausstellungen


weiterlesen »

 

Mallorca Landscapes – Impressionen

In letzter Zeit konnte ich mich ein wenig mehr mit meinem Hobby Fotografie beschäftigen und möchte Euch hier einige Ergebnisse präsentieren. Die hier gezeigten Aufnahmen enstanden allesamt auf Cache-Touren im September 2009 und 2010. Einige Panoramen hatte ich ja schon gezeigt, andere kommen noch.

Weil bereits Fragen dazu kamen: Man braucht keine teure Ausrüstung für solche Fotos, allerdings erleichtert das speziell bei HDR doch Einiges, wenn die Kamera zumindest Belichtungsreihen kann!
weiterlesen »

 

GassiPod #050b: Das Jubiläum (Teil 2)

Das Dompanorama von Ommtom

So, der zweite Teil der Jubiläumsfolge war echt schnibbelintensiv, das Ergebnis macht aber – zumindest mir – wirklich Spaß. Ich hoffe, Euch geht es genau so. Es gibt da so manche Dialoge, die wirklich schräg sind – legendär zum Beispiel der von Carlos über unkontrolliertes Speichelejakulat. Mit anderen Worten:  Der Themenmix ist wieder mal sehr bunt und bietet einen wunderschönen Querschnitt durch die Party
weiterlesen »

 

Makroaufnahme einer Schwebfliege

Späte Großstirnschwebfliege auf Blauer Magerite

Späte Großstirnschwebfliege auf Blauer Magerite

Habe gestern mal endlich das Nikon-Makro ausprobiert (AF-S VR 105mm 2.8 G) und das Ensemble „Schwebfliege auf Blümchen“ festgehalten. Von der Serie ist eigentlich nur ein Bild zeigenswert – die Blende 4 bot einfach eine zu geringe Schärfentiefe.

Andererseits läuft man in Verwacklungsgefahr, wenn man (wie hier) ohne Blitz fotografiert.

Dieses Bild hier finde ich jedenfalls ganz gut gelungen, es ist eine Späte Großstirnschwebfliege auf Blauer Magerite

Klickt mal rein und macht es grooooooß….   😯

 

Mein erstes „Little Planet“ – Panorama

"Little Planet", 360° Panorama, El Golfo, Lanzarote, April 2009

"Little Planet", 360° Panorama, El Golfo, Lanzarote, April 2009

Ich habe in den Osterferien auf Lanzarote in 11 Tagen (ohne Reisezeit)  mit meiner D300 etwa 1300 Fotos geschossen (inkl. Panoramen und HDR) . Dabei habe ich mich auch intensiv mit dem Thema Panoramen beschäftigt – derer waren es dann 52. Die habe ich erst einmal grob “gesticht” (Tool: Panorama Studio) und werde mich mit den besten dann näher befassen. Die Ergebnisse gibt es dann (wie üblich irgendwann mal) hier zu sehen.

Zwischendurch brachte mich Jens mal dem Thema “Little Planet” näher – ein absolut faszinierendes Gebiet!

Stellt Euch für ein herkömmliches 360° Panorama vor, Ihr es aus und klebt es an den kurzen Kanten zu einem Ring zusammen. Wenn Ihr dann Euren Kopf durchsteckt, habt Ihr in etwa den Blick, den Ihr durch die Kamera gesehen habt.
weiterlesen »

 

GassiPod #037: Geocache legen mit Jens

Jens und Éireann Schoßhund

Jens und Schoßhund Éireann

 Hier gehen Larson und ich mit Jens W. aus W. mit seinem Schoßhündchen E. (Irish Wolfhound, 60 kg) am schönen Ostersonntag-Morgen nach durchzechter Partynacht im Wald gassi.


weiterlesen »

 

GassiPod #003c: Fotografieren (Teil 1c – Blitz, Taschen)

Ihr bekommt ja anscheinend nicht genug. Deshalb hier die ultimative Geduldsprobe – dem GassiPod über Fotografie – in Kinofilmlänge! Es fängt ganz einfach mit meinen drei goldenen Regeln der Bildgestaltung an und hört beim Auseinandernehmen Eurer wertvollen Kamera auf.
 

GassiPod #003b: Fotografieren (Teil 1b – Objektive, Blitz)

Ihr bekommt ja anscheinend nicht genug. Deshalb hier die ultimative Geduldsprobe – dem GassiPod über Fotografie – in Kinofilmlänge! Es fängt ganz einfach mit meinen drei goldenen Regeln der Bildgestaltung an und hört beim Auseinandernehmen Eurer wertvollen Kamera auf.