Artikel der Kategorie 'Reisen'

GP#078: 10 Jahre GassiPods!!!

SU_mit_Kalle_im_Wald_im MaiKaum zu glauben, jetzt haben wir 10 Jahre voll gemacht! Zugegeben, das ist ein wenig „gepfuscht“ – wenn ich die vielen Monate Kreativpausen abziehe, sind es vermutlich nur die Hälfte an Jahren. Aber so ziemlich alle anderen Podcasts, die ich so kenne, haben nicht einmal 3 Jahre „durchgehalten“. Das liegt vermutlich daran, dass im Laufe der Zeit die Kommentare natürlicherweise weniger werden und man aber gleichzeitig seine Podcastfolgen immer „professioneller“ gestalten möchte und somit Aufwand größer wird. Bei mir braucht eine GassiPodfolge im Durchschnitt 7 (!) Stunden Zeitaufwand. Man bekommt dann vielleicht 3 Kommentare zurück und das war’s. Die Downloadzahlen sprechen aber eine ganz andere Sprache, somit weiß man dann doch um die vielen „stillen“ Hörer.
weiterlesen »

 

GassiPod #075g: AUSTRALIEN Teil 06 – Tom nachts allein im Wald

20071218_b036_Australien_HDRDie Aufnahme beschreibt Ereignisse vom 17. und 18.12.2007 auf der Lochenbar-Farm: Ziegentreiben mit der Familie, ein Fast-Reitunfall und Frau am Steuer eines SUVs auf der Reise nach Emerald. Alles recht unterhaltsam, aber geflasht hat mich ein Ereignis, als ich die Aufnahme hierzu machte:
Es war am 22.12.2007 abends (also fünf Tage später) im Broken River Ressort (Google-Maps). Es war schon dunkel und meine Frau brachte die Kids zu Bett, während ich mit „Euch“ im Ohr einen Waldpfad in den dunklen Urwald einschlug, nur mit Stirnlampe bewaffnet, um die Ereignisse der letzten Tage einzusprechen. Exakt an dieser Stelle hatte ich dann eine Begegnung der besonderen Art, die mir kaum einer glaubt, da ich keine Knipse dabei hatte. Ihr müsst mir einfach glauben, dass da nichts gefaked ist!


weiterlesen »

 

GP#076c: Et muss wigger jonn! (Aktivurlaub, Verkehr, Note4, Homematic, Photovoltaik)

Magellan-Crash

Im dritten Teil des „Wiederaufnahmepodcasts“ geht es zunächst um Aktivurlaub auf Mallorca: Tauchen, Hardcore-Radfahren, Hardcore-Wandern im Torrente de Parais. Nur die Harten und so…. dann schwenke ich um zu einer Schimpftirade über die FSK. Ich darf zitieren: „Kinofilme, die ab 12 Jahren freigegeben sind, dürfen seit dem 1. April 2003 von Kindern ab 6 Jahren in Begleitung von personensorgeberechtigten Erwachsenen besucht werden.“. Wer hier Cloud Atlas für 12jährige freigegeben hat, gehören die Kinder weggenommen!
weiterlesen »

 

Bald geht es mit den Australien-Folgen weiter!

Kalle - der Waldpolizist

Kalle – der Waldpolizist

So, nach Larsons Tod brauchte ich eine Schaffenspause. Nun juckt es mich aber wieder und Ihr wartet auch schon ungeduldig auf die nächsten Australien-Folgen. Tatsächlich kommen da jetzt Episoden mit unglaublichen Live-Aufnahmen, die einen die Gänsehaut in den Nacken treiben. Ich schreibe das mal so:

In einem Führungskräfte-Training sollten wir drei Aussagen über uns schreiben, von denen nur eine wahr sei. Jeder verlas dann einen Zettel eines anderen und die Gruppe sollte sich dann einigen, welche Aussage die richtige sei. Ich schrieb auf meinen Zettel:

1.) Ich hatte ein Akt-Fotoshooting mit einem Playboy-Model

2.) Ich wollte Bungee-Jumping machen und bin dann wieder von der Plattform gestiegen

3.) Ich war nachts alleine im australischen Urwald und habe einer großen Python in den Schwanz gezwickt

Irgendwann wurde dann vom CFO mein Zettel gezogen und alle einigen sich recht schnell darauf, dass es bei mir die zweite Aussage sei. Als ich sagte, dass dies die einzige falsche Aussage sei, musste ich mich die folgenden fünf Minuten näher erklären…

Von daher könnt Ihr Euch zumindest auf die 3 schon mal freuen – die 1 wird in 2015 geliefert…  :O)

 

 

 

GassiPod #075e: AUSTRALIEN Teil 05 – Auf der Lochenbar Farm im Kroombit Park

Das Glück dieser Erde...Der fünfte Teil des Australien-Trips beschreibt die Highlights auf der Lochenbar Farm im Kroombit National Park. Als Greenhorn wird einem gleich mal die Lebensart der Aussies beigebracht:

Reiten, Ziegen treiben, Lasso schwingen, Wildpferde einfangen, Schrotflintenballern und sich mit der Viehschocker elektrisieren lassen. Klasse – so habe ich mir Australien immer vorgestellt!

weiterlesen »

 

GassiPod #075d: AUSTRALIEN Teil 04 – Ankunft im Kroombit Park

Die Kroombit Farm und ihre Einwohner

Die Kroombit Farm und ihre Einwohner

Im vierten Teil des Australien-Trips kommen wir nach einer mehr oder weniger spannenden Reise (wo ist die nächste funktionierende Tanke?) zu einer Adventure Farm im Australischen Busch, auf der wir drei Tage bleiben wollen. Hier kann man sich so richtig austoben. Das tut allerdings leider auch die Tierwelt ab fünf Uhr morgens – hört selbst!

Themen

  • Kitesurfen und Midlife-Crisis
  • Kroombit National Park
  • Kroombit’s Farmstay Experience
  • eBull Riding


weiterlesen »

 

GassiPod #075c: AUSTRALIEN Teil 03 – Fraser Island

Auf dem Weg nach Fraser Island.

Auf dem Weg nach Fraser Island.

In Episode 75c geht es weiter die Ostküste rauf zu unserer ersten richtigen Sightseeing-Station – und die wird live direkt richtig interessant: Fraser Island. Lasst Euch nicht von den verschiedenen Audio-Schnitten verwirren – ich erzähle die Reise erst vier Tage später im Rückblick (das kennt Ihr schon aus der letzten Folge) und blende dabei die einzelnen Stationen auf Fraser Island immer wieder live ein.

Lasst Euch überraschen – und von Captain Kangaroo und Tom mitnehmen auf Fraser Island – eine ganz besondere Insel!

Viel Spaß, Euer Tom!

PS: Unsere beiden Söhne Tim und Sven waren noch recht klein und nervig, aber auch ziemlich süß – so dass ich es auch niemals über’s Herz bringen würde, sie hier aus diesem Tagebuch ganz herauszuschneiden, denn sie sind Teil der Reise. Es ist eben ein Live-Audio-Reisetagebuch und als solches nicht mit normalen GassiPods zu vergleichen. Ich hoffe, Ihr versteht das und habt auch hier und da mal Geduld, selbst wenn Ihr (noch?) nichts für Kinder übrig haben solltet. Soll es ja geben :O)


weiterlesen »

 

GassiPod #075b: AUSTRALIEN Teil 02 – Erste Etappe

20071212_b005_australien_x1920Die Folge hier zählt eher noch zum Setup des Australien-Trips, bevor es dann in die – bereits in der ersten Folge erwähnten – Highlights geht! Vermeiden lässt sich das nicht – es ist ja schließlich ein Tagebuch. Also DURCHHALTEN heißt die Parole. Zumindest verspreche ich Euch Blümchenpflücken mit süßen kleinen Kindern und ein paar echte Männer-Statements!

Viel Spaß, Euer Tom!


weiterlesen »

 

GassiPod #075a: AUSTRALIEN Teil 01 – Die Anreise

GP75a_01_Australien01_AnreiseSo meine lieben Freunde,

nun wird das Wunder wahr und ich versuche mich tatsächlich am Australien-Projekt. Dies ist ein Live-Tagebuch von einer Reise, die ich vom 9. Dezember 2007 bis 6. Januar 2008 mit meiner damals noch sehr jungen Familie unternommen habe und wird in mindestens 15-20 GassiPods für 2014 münden!!  😆
weiterlesen »

 

Intromusik für Australien-GassiPods ist schon mal fertig…

Auch wenn das Intro im ersten Moment etwas afrikanisch klingt (die Trommeln habe ich mit meinem Djembe-Kreis aufgenommen), ist mein kleiner Remix recht – sagen wir mal interessant geworden.

 

Christmas is coming soon…

DSC_2378bOk Mädels, die erste Folge vom A.U.S.T.R.A.L.I.E.N. – GassiPod ist geschnitten. Ich muss aber noch ein Intro aufnehmen, weil es ja schon etwas Besonderes ist. Ziel ist der Launch noch vor Heiligabend!
Daumen drücken, dass das klappt!

PS: Für diejenigen, die den „Running Gag“ daran noch nicht kennen – die Reise war im Dezember 2007 und ich habe bis dato die Arbeit gefürchtet, die hinter diesem akustischen Reisetagebuch steckt. Aber ich mache das jetzt einfach. Basta.

 

GassiPod #074: Larson, Kalle und Tom Lost in Tokio

Tokio ist aufregend!So, das war ja eher ein „Durststreckenjahr“ für Euch Hörer – da müssen die Hundis und ich ja noch eine Jahresend-Rally hinlegen.

Da die Themen Hund und Reisen sehr beliebt sind, koppeln wir beides einmal und haben wie so oft auch live im Wald Spaß. Den Regen spürt Ihr auf Eurer Haut, wenn Ihr über Kopfhörer hört – versprochen!

Themen:

  • Wie macht sich der alte Puffbär Larson denn nun?
  • Wieviel Blödsinn macht Kalle?
  • Tom Lost in Tokio:
    Was die Japaner mit den Preußen gemein haben und wieso man einen Koffer voller Visitienkarten braucht.

Hört rein!

Euer Tom, Larson & Kalle
weiterlesen »

 

GP#073: Cachen auf Mallorca

20121003_Mallorca-Sant-Elm_b0820_x1280

Der Einstieg in die Zona Caches gestaltet sich schon sauspannend! Kein GPS-Empfang, aber dafür hoffentlich eine UV-Lampe dabei…

Mallorca ist für Wanderer, Taucher, Entdecker und v.a. Geocacher einfach nur ein El Dorado! Hier kann man sich richtig austoben und sein Gehirn in wenigen Tage kräftig durchlüften. In dieser Episode beleuchten wir einmal im wahrsten Sinne des Wortes u.a. die alten Bunkeranlagen bei El Toro und würzen das Ganze beizeiten auch noch mit einem netten Youtube-Video. Am Ende (bis ganz zum Schluß hören!) muss ich noch zwei (!) Nachträge machen, u.a. weil Larson uns in letzter Zeit immer häufiger Sorgen macht – das Alter…   Viel Spaß wünschen Euch Tom, Larson & Kalle!
weiterlesen »

 

GP#071f: Kanada (letzter Teil 6) – Vancouver Island

 

Humpback whale jumps

Eine Buckelwalkuh springt direkt vor einem Zodiac!

Die letzte Episode musste ich nochmal aufnehmen, da ich mal wieder die erste Aufnahme komplett für die Tonne gesprochen hatte (Akku leer…). Da lagen dann schon mal ein paar Wochen dazwischen und in der neuen Jahreszeit musste ich erst einmal mein Gedächtnis wieder auffrischen.

Das war gar nicht so leicht bzw. entspannt, da Gassigänge mit Kalle am Tage durchaus sehr unterhaltsam sind (Minute 30: Wir wälzen uns in Wildschweinkacke. Ich bitte, meine zwischenzeitlich etwas blumig geratene Umgangssprache zu entschuldigen…).


weiterlesen »

 

GP#071e: Kanada (Teil 5) – Whistler und Victoria

Kids vor Schneewand auf dem Whistler

Nachdem ich mich zunächst kräftig über die Jägerfreundlichkeit der Fränkischen Presse echauffiere, schwenke ich zu einer unerwarteten Vogelart in Kanada – wusstet Ihr, dass Kolibris von Mexiko bis nach Kanada ziehen und erst im September wieder den Weg nach Süden antreten? Die „Rufus“ konnten wir jedenfalls im Wells Grey National Park beobachten.

Nachdem es uns auf einem einsamen Highway fast zerlegt hat, kommen wir schließlich zu einem weiteren Urlaubs-Highlight: Das Freizeitgebiet in und um Whistler, wo ich an den Downhill-Crossbikern die Eignung von mir und der D800E für Actionfotos testen konnte – mit mässigem Erfolg. Danach geht es nach Victoria auf Vancouver Island.
weiterlesen »