Wie Ihr sicherlich gemerkt habt, funktioniert unser RSS-Feed nicht richtig. Das macht sich v.a. bei denjenigen Hörern bemerkbar, die ihre Podcasts über iTunes automatisch laden – sie bekommen unter Umständen gar nicht mit, dass es neue Folgen gibt!

Jens ist bei den GassiPods der unentbehrlich Tek-Experte im Hintergrund und er sagt, dass es am WordPress bzw. dessen Podcast-Plugin liegt. Es generiert einen defekten Header – und wir können das nicht mit WordPress lösen. Den entsprechenden Programmierer hat Jens angeschrieben, aber keine Antwort erhalten.

Wir werden deshalb in den nächsten Wochen im Hintergrund eine Migration machen auf das System „Podlove„. Jens wird sich dieser Mammutaufgabe in seiner Freizeit annehmen und ich werde mich weiter auf die Australienfolgen konzentrieren (die nächste ist bereits geschnitten).

Unterstützt uns beide bitte mit Eurer Geduld und netten Kommentaren!